KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Zielgruppe: Deutschlernende, Dozent*innen für Deutsch-/Integrationskurse

Mit zwei Modulen wollen wir Deutschlernenden sowie Dozent*innen für Deutsch-/Integrationskurse die Bibliothek und ihre Angebote vorstellen:


Modul 1 „Basisführung“: Im Mittelpunkt des Rundgangs durch die Bibliothek stehen die Bereiche, die beim Erlernen der deutschen Sprache besonders hilfreich sind. Insbesondere gehen wir auf die Lehr- und Lernmittel „Deutsch als Fremdsprache“, die Zeitschriften und unseren fremdsprachigen Bestand ein. In gemütlicher Runde geben wir Tipps zur Orientierung in der Bibliothek. Gerne berücksichtigen wir den Lernstand und die Interessen der Gruppe.

Modul 2 „virtuelles Lernen“: Für Gruppen, die bereits an der Basisführung teilgenommen haben und die sich in der Bibliothek allgemein zurechtfinden, eignet sich dieses Modul. Hier liegt der Fokus auf dem E-Learning Tool Lingua TV zum Erlernen verschiedener Sprachen. In dieser Führung wird gezeigt und ausprobiert wie ein Online-Deutschkurs "ausgeliehen" und genutzt werden kann. Für dieses Modul empfehlen wir die Teilnahme ab Sprachstand B2 (Teilnehmer*innen eines B2 Kurses). Außerdem zeigen wir Ihnen weitere Online-Quellen, die das Deutschlernen unterstützen.

Anmeldung: per E-Mail oder telefonisch. Die Veranstaltungen sind kostenlos.

Die Basisführung dauert ca. 90 Minuten, das Modul „virtuelles Lernen“ ca. 60 Minuten.
Wir bitten um eine frühzeitige Anmeldung.

Ansprechpartnerin: Frau Farag, Telefon: 07131 56-2664 oder E-Mail


Kennen Sie schon den „Treffpunkt Deutsch“? Jeden Montag von 15.30 bis 17.00 Uhr bietet der Freundeskreis der Stadtbibliothek einen offenen Sprachentreff für Deutschlernende an.