KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis


QUARARO ist ein großes Brettspiel, das auf dem Boden von bis zu 15 Personen gespielt werden kann. Die Teilnehmenden spielen gemeinsam über die vier Reihen des Spielfelds hinweg und lösen dabei Dilemma-Aufgaben aus unterschiedlichen Themengebieten. Wichtig ist nicht die richtige Lösung, sondern der Entscheidungsprozess. Mit vier demokratischen Entscheidungsformen werden die Aufgaben gelöst (systemisches Konsensieren, Mehrheitsentscheid, parlamentarische Vertretung, Konsensentscheidung). Durch das Erleben der jeweiligen Entscheidungsform entsteht ein neues Verständnis und Bewusstsein für die Vor-/Nachteile und die Wichtigkeit der Beteiligung am demokratischen Prozess.

Das Spiel ist sehr gut einsetzbar in Jugendgruppen, Workshops und Schulklassen und beinhaltet einen optionalen Theorieteil zur Einbettung in den Unterricht oder als Gesamtworkshop.
Ab dem Schuljahr 2019/2020 kann jeden Montag in der Bibliothek Quararo in 90 Minuten und mit einem Wunschmodul (Flucht und Migration, Jugendkonflikte, Toleranz& Respekt, Umweltschutz u.a.) gespielt werden. Eine Gruppe mit mehr als 15 Personen wird geteilt und von zwei Quararo Trainer*innen angeleitet.
Wir bitten um Anmeldung per E-Mail oder Tel. 07131 56-2663.

Lehrende/Pädagogen und Multiplikatoren sind am 2. September 2019 um 15 Uhr eingeladen, das Spiel selbst zu erleben und kennenzulernen.
Wir bitten um Anmeldung: https://eveeno.com/schulangebot oder E-Mail an die Stadtbibliothek oder Tel. 07131 56-2663.

Mehr Informationen zum Spiel: https://quararo.juma-ev.de/

Mehr Informationen zu den Modulen: https://quararo.juma-ev.de/module/