Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Sprache und Begegnung

In Heilbronn leben Menschen aus insgesamt 142 Nationen. Die Stadtbibliothek macht ein breites Angebot zum Sprachenlernen und Lesen in verschiedenen Sprachen.
Sie ist ein Ort zur Information und Begegnung aller hier lebenden Bürger:innen.

Seit 2016 bietet der „Treffpunkt Deutsch“ Deutschlernenden die Möglichkeit, mit Muttersprachler:innen in lockerer Runde ins Gespräch zu kommen und Deutsch zu lernen. Ehrenamtliche Mentor:innen geben Hilfestellung bei Hausaufgaben oder Prüfungsvorbereitungen. Das Angebot ist kein Unterricht. Deutschlernende und Mentor:innen unterhalten sich über Alltägliches, erzählen, diskutieren oder spielen Spiele.

Die ARGE Flüchtlingsarbeit hilft beim Schreiben von Bewerbungen, bei der Stellensuche oder beim Üben für ein Vorstellungsgespräch. Die Migrationsberatung der Diakonie bietet ebenfalls Beratung vor Ort an.

Ab 13. Juni 2022 finden die Treffen montags von 15 bis 17 Uhr in der Volkshochschule Heilbronn im Deutschhof statt.

Neue Interessent:innen können sich per E-Mail unter info@treffpunkt-deutsch.org melden oder über die Internetseite https://www.treffpunkt-deutsch.org das Kontaktformular ausfüllen.

Die Veranstaltungen sind ein Angebot des Freundeskreises der Stadtbibliothek Heilbronn.