KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Unser Telefoncomputer kann
  • Medien verlängern
  • Auskunft über Kontostand und nächstes Abgabedatum
  • Öffnungszeiten
  • Während der Öffnungszeiten können Sie sich mit der bibliothekarischen Auskunft verbinden lassen.
Was benötigen Sie?
Bevor Sie die Nummer (07131) 56-2673 anrufen, legen Sie sich bitte bereit:
  • Ihren Bibliotheksausweis mit der Benutzernummer
  • Ihr Geburtsdatum (Vorsicht! Sie müssen die einzelnen Ziffern hintereinander eingeben, z.B. "zwei null null acht eins neun neun acht")
  • Ihre Medien (zum Vergleichen)
  • einen Stift und einen Zettel
  • etwas Zeit, denn es ist ratsam, mit einem Telefoncomputer in Ruhe zu kommunizieren, ihn "ausreden" zu lassen. Erinnern Sie sich also bitte vor dem Anruf daran, dass ein Computer nur das verarbeiten kann, was Sie ihm "drücken". Übereilen Sie Ihre Antworten nicht.
Jetzt kann's losgehen
Der Telefoncomputer sagt Ihnen nun genau, was Sie tun müssen, damit Ihre Medien erfolgreich verlängert werden. Eingaben können nur per Tastenwahl und nicht per Spracherkennung erfolgen.

Was noch wichtig ist
  • Wenn der Telefoncomputer sagt, dass Ihr Ausweis abgelaufen ist, werden Ihre Medien nicht verlängert. Dann muss erst der Ausweis verlängert werden.
  • Medien aus dem Top Service sind hier nicht verlängerbar.
  • Der Telefoncomputer sagt Ihnen genau, welche Ihrer Medien nicht verlängerbar sind (deshalb Stift und Zettel!). Der Rest ist dann verlängert, und zwar gemäß den offiziellen Leihfristen.
  • Ist die Leihfrist eines Mediums überzogen, ist leider keine Verlängerung möglich.
  • Der Telefoncomputer sagt Ihnen immer das nächstliegende Rückgabedatum, da die Medien unterschiedliche Leihfristen haben.
Zu guter Letzt
Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, schauen Sie doch bei nächster Gelegenheit in Ihr Konto. Sie können das mit dem gleichen Anruf beim Telefoncomputer erledigen: Nach der Verlängerung lassen Sie sich einfach Ihren Kontostand und Ihr nächstes Abgabedatum sagen. Oder Sie fragen Ihren Kontostand an einem unserer elektronischen Kataloge ab, im Internet über unseren Onlinekatalog oder bei einer unserer Mitarbeiterinnen oder einem unserer Mitarbeiter.