KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Rund 18.000 Einwohner von Heilbronn können nicht richtig lesen, schreiben oder rechnen. Gehören auch Sie dazu? Oder kennen Sie jemanden, der Hilfe benötigt?

Die Stadtbibliothek unterstützt Sie gerne mit diesen Angeboten:

Lern-Bücher

Es gibt ein extra Regal mit Lern-Büchern und Lern-Heften und Spielen zu diesen Themen im Bereich Grundbildung:

  • Erfahrungen
  • Dabei sein
  • Rat und Hilfe
  • Schreiben üben
  • Mathematik
  • Lernen lernen

Außerdem gibt es Romane für Jugendliche und Erwachsene in Einfacher Sprache. Diese sind in großen Buchstaben und einfachen Sätzen geschrieben.

Tablet mit Übungsprogrammen

In der Bibliothek kann man ein Tablet nutzen. Darauf sind kleine Übungs-Programme, Filme und Aufgaben. Damit kann man Lesen, Schreiben und Rechnen lernen.

Führungen durch die Bibliothek

Gerne führen wir Gruppen durch die Bibliothek und zeigen unser Angebot zur Grundbildung und Alphabetisierung. Alles zur Terminvereinbarung finden Sie hier

Hilfe vor Ort

Beim Auswählen der richtigen Bücher und bei der Ausleihe helfen wir Ihnen gerne weiter. Dazu benötigen Sie einen Bibliotheksausweis. Fragen Sie bitte an der Information in der Bibliothek. Oder rufen Sie uns an: 07131 56-3136.

Informationen zur Bibliotheks-Nutzung in Leichter Sprache finden Sie unter https://stadtbibliothek.heilbronn.de/ueber_uns/veroeffentlichungen/benutzungsordnung/_files/Leichte%20Sprache%20Bibliotheksflyer.pdf.

Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Heilbronn:

Die Angebote der Volkshochschule finden Sie unter https://www.vhs-heilbronn.de/programm/beruf-qualifikation/grundbildung-lesen-schreiben-rechnen/

Sie können sich dort beraten lassen und Lern-Kurse buchen.