KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis
Buchcover

Buchvorstellung

Manfred Bomm: Blumenrausch. Der neunzehnte Fall für August Häberle

Mittwoch, 24. April, 19.00 Uhr
BUGA Heilbronn, Trauweide / nördliche Inselspitze

Ein Dreivierteljahr vor der Eröffnung der Bundesgartenschau in Heilbronn trübt ein Mord die Vorbereitungen: Im Alt-Neckar wird die Leiche einer Frau gefunden, die als Biophysikerin an der Gestaltung des Großprojekts beteiligt war. Wissenschaftlich arbeitete sie aber in Ulm, wo sie zur Erforschung des Klimawandels einen Mini-Satelliten entwickelt hat, den der Künzelsauer Astronaut Alexander Gerst zur Raumstation ISS mitnehmen soll. Weil ein dubioser Amerikaner dies verhindern will, macht sich große Verunsicherung breit. Denn der Mord ist am Tag des Raketenstarts geschehen.

Manfred Bomm wohnt am Rande der Schwäbischen Alb. 2004 hat der Lokaljournalist mit dem Krimischreiben begonnen und die Figur des August Häberle nach einem realen Vorbild bei der Kriminalpolizei Göppingen entworfen.
Moderation: Claudia Senghaas, Gmeiner Verlag

Ort:BUGA Heilbronn, Trauweide / nördliche Inselspitze
Adresse:Friedrich-Ebert-Brücke 1
74072 Heilbronn
Zielgruppe:Alle