KontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Der Tag, an dem Louis gefressen wurde

Als Louis von einem Schluckster gefressen wird, zögert seine große Schwester Sarah keine Sekunde: Sie verfolgt den Schluckster - und muss mit ansehen, wie dieser alsbald von einem Grabscherix gefressen wird, der dann seinerseits im Schlund eines Wasserschnappers landet. Und der wiederum wird Opfer eines Säbelzahnschlingers.
Trotz all dieser Widrigkeiten gelingt es Sarah, ihren kleinen Bruder zu retten, denn klug wie sie ist, hat sie nicht nur daran gedacht, ihr Schweizer Taschenmesser einzustecken, sondern hat auch einen Schluckauf-Frosch dabei! Eine turbulente und witzige Geschichte über Mut und Einfallsreichtum.

Termine ab März 2019: jeweils montags 9.15 Uhr und 10.15 Uhr

Anmeldung für Kindertageseinrichtungen in der Kinderbibliothek oder unter der Nummer  07131 56-3277.
Eintritt frei