Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Ausleihe und Rückgabe

Momentan befindet sich die Stadtbibliothek im Ausweichquartier in der Dammstraße 14. Dort kann zu den Öffnungszeiten zurückgegeben werden. Eine externe Rückgabebox ist nicht vorhanden. 

Unsere Zweigstellen können keine Medien aus der Hauptstelle zurücknehmen.


Der letzte Öffnungstag im Ausweichquartier ist der 13.04.2024.


Auswählen und Abholen

Alle Medien, die vorher im K3 standen, können auch während der Umbauzeit ausgeliehen werden. Dieser Service nennt sich „Auswählen und Abholen“ und funktioniert so: 

  • Wählen Sie Ihren Wunschtitel online aus unter sb-heilbronn.lmscloud.net. Haben Sie einen geeigneten Titel gefunden, bestellen Sie diesen, indem Sie auf den Button „Vormerken“ klicken. Das Vormerken wurde am 08.04.24 abgeschaltet. Mehr lesen
  • Auf diese Weise können Sie sowohl verfügbare als auch ausgeliehene Titel bestellen – beides ist während der Umbauzeit kostenlos.
  • Sie werden benachrichtigt, sobald der gewünschte Titel für Sie bereitgelegt ist. Planen Sie einen Tag Wartezeit ein.

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch und nehmen Ihre Bestellwünsche unter Tel. 07131 56-3136 und 56-2670 entgegen.
 

Aufhalten und Ausleihen 

Bibliothek im Stadtteil Böckingen: zentrale Lage im Quartierszentrum Böckingen, barrierefrei

Bibliothek im Stadtteil Biberach: im alten Schulhaus, nicht barrierefrei 

Fahrbibliothek robi: Der blaue Bücherbus ist ein LKW mit einer Länge von 12 Metern. robi ist nicht zu übersehen, wenn er vormittags zu Grundschulen bzw. Kindertagesstätten fährt und samstags in verschiedenen Außenbezirken der Stadt Heilbronn unterwegs ist. Nicht barrierefrei.
 

Digitale Medien 

Digitale Medien können jederzeit genutzt werden. Viele unserer Angebote können Sie ganz bequem über Ihr Smartphone oder Tablet nutzen, unsere Apps machen es möglich.

Über die Onleihe Heilbronn-Franken sind eBooks, eAudios, eLearning sowie Hörbücher, Zeitschriften, Zeitungen und Sachfilme für Erwachsene, Jugendliche und Kinder 24/7 abrufbar. 

Weitere digitale Möglichkeiten: Freegalmusic, Filmfriend, englischsprachige eBooks, Zeitungen, Zeitschriften, Datenbanken, Lexika und eLearning-Kurse.


Vormerkungen

Nach dem letzten Öffnungstag im Ausweichquartier am 13.04.2024 bleiben Vormerkungen auf bestellte oder noch entliehene Medien bestehen. Sie werden dann nach der Neueröffnung der Stadtbibliothek im K3 im Juni erfüllt. Sollte sich der Bedarf erledigt haben, können Sie Ihre Vormerkungen auch selbständig in Ihrem Bibliothekskonto löschen.

Bitte beachten Sie: Nach der Neueröffnung im K3 wird die Vormerkung wieder gebührenpflichtig (1 Euro).

Vorgemerkt werden können dann nur noch entliehene oder bestellte Medien.


Leihfristen

Am 13.04.2024 noch gültige, nicht überzogene Leihfristen verlängern sich automatisch um die Dauer der Schließung.

Bereits abgelaufene Leihfristen verlängern sich nicht. Sie bleiben beim Ablaufdatum. Die Gebührenberechnung ist für die Dauer der Schließzeit gestoppt.


 

Medienrückgabe

Die Rückgabe Ihrer Medien ist während der Schließzeit ab 15.04.2024 nicht mehr möglich. Bitte beachten Sie, dass unsere Stadtteilbibliotheken keine Medien zurücknehmen können, die Sie im Container entliehen haben. Die Leihfristen sind verlängert bis zur Wiedereröffnung.


Bibliotheksausweis

Die Gültigkeit Ihres Bibliotheksausweises verlängert sich automatisch um die Dauer der Schließzeit.