zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
0

Bilderbuchkino für 1. Klassen


Das Bilderbuch wird in stimmungsvollen Bildern an die Leinwand projiziert, dazu wird die Geschichte vorgelesen. Alle Kinder können gleich gut sehen, die großen Bilder faszinieren, Details sind sehr gut zu erkennen.

„Lernen macht Spaß“ nach der Vorlage von Brigitte Weninger


Inhalt: 
Max Maus liest seinen Freunden Molli Maulwurf, Golo Gartenschläfer, Ivan Igel, Frido Frosch und Anni Amsel jeden Abend eine Geschichte vor. Dadurch kommt bei den Freunden der Wunsch auf, auch lesen zu können, und sie beschließen, eine Waldschule zu gründen. Sie merken, dass jede/r von ihnen die anderen etwas lehren kann und das macht allen einen Riesenspaß. Nur Ivan wird traurig, weil er denkt, dass er nichts einzubringen hat. Doch dann ist er derjenige, der den gefährlichen Fuchs vertreibt, und alle wollen von ihm lernen, wie man sich selbst schützen kann.


Termine ab September 2020: donnerstags 9.15 Uhr - 10.15 Uhr auf der Lesetreppe in der Kinderbibliothek.

Anmeldung in der Kinderbibliothek im K3 von Dienstag bis Freitag von 10 - 16 Uhr unter der Nummer 07131 56-3277 oder per E-Mail.

„Alles vermurkst! oder Auch ein kleiner Rabe kann ein echter Helfer sein“ nach der Vorlage von Nele Moost


Inhalt:
Alle sollen mithelfen. Kein Problem für den kleinen Raben Socke, oder? Doch ganz so leicht ist es nicht. Erst lässt sich Socke von wichtigeren Dingen ablenken, dann verstrickt er sich in eine Diskussion über richtiges Helfen und am Ende ist alles vermurkst.

Mit Sylvia Krolopper.
 

Termin: Dienstag,  17.11. 2020,  9.45 bis 12.15 Uhr in der Stadtteilbibliothek Böckingen.  

Anmeldung für 1. Klassen der Grundschule Alt-Böckingen unter Tel. 398205 während der Öffnungszeiten dienstags 14 - 18 Uhr oder per E-Mail.